Gruppenbild des Spielmannszugs Stirpe

Spielmannszug Stirpe

Ein Verein mit Tradition

Der Spielmannszug Stirpe wurde 1922 von enthusiastischen Musikfreunden gegründet. Auch schwierige Zeiten, wie den zweiten Weltkrieg, hat der Verein überstanden. So können die Spielleute auf eine lange Tradition zurückblicken und führen einen wichtigen Teil der Geschichte des Dorfes fort.

Gerade in den letzten Jahren wurde vor allem die Jugend in den Vordergrund gestellt. Frei nach dem Motto "Die jungen Generationen sind unsere Zukunft", werden parallel mehrere Nachwuchsgruppen ausgebildet. Diese jungen Musiker repräsentieren einen immer wichtigeren Anteil des Vereins.

Konzert

Schützenfestauftakt

Der Spielmannszug Stirpe und die Hellwegmusikanten Erwitte spielen gemeinsam

Anlässlich des 750-jährigen Dorfjubiläums, werden die Musikvereine am Sonntag, 19. April 2015, ein gemeinsames Auftaktkonzert zur neuen Schützenfestsaison geben. So werden die Musiker ab 11:00 Uhr ein interessantes Platzkonzert auf dem Hof Rickert-Schulte in Weckinghausen spielen.

Jubilaeum

750 Jahre Stirpe

Das Dorfjubiläum steht bevor

Am vierten Augustwochenende dieses Jahres wird das 750-jährige Bestehen des Dorfes zelebriert. Es werden weder Kosten, noch Mühe gescheut, um dieses Ereignis unvergesslich werden zu lassen. Besucher dürfen sich unter anderem über Die Höhner und die Lokalmatadoren Time Banditz freuen.

Kontakt

Kontakt

Bitte nutzen Sie dieses Formular um uns zu kontaktieren